Montag, 11. Mai 2015

Wege



Im letzten Abendrot des Tages
begehen Wege wir und  Pfade

am Himmel Wolken
 glutrot gleiten
wie Verbranntes -
stumme Zeichen
die über Wipfel reiten

es kriecht die Zeit
Verbranntes ´liegt im Aschefeld
verwehte zur  Unendlichkeit
nur die Erinnerung  erhellt

©&ie