Donnerstag, 4. Juni 2015

Die Zeit sie reist...

Aus grünen Halmen raunt es
die Zeit sie reist
nichts ist ewig
und nichts bleibt
schon hat der Frühling
seinen Abschied angezeigt
der Sommer möcht
mit seinen bunten Farben
in neue Blüten sich einkleiden
den Tag besingen
Augen tränken
Seelen laben

©&ie