Freitag, 13. Januar 2017

Träume


Traumschlösser im Nebel
und entfärbte Seelen
die sich
in den Morgen wagen
entblättern Erinnerungen
flüchten farblos
durch die Zeit die sie
aus dem Dunkel tragen
brechen das Schweigen
streben zum Licht
über Worte und Gesten
 mit Zuversicht. 

©&ie