Sonntag, 1. September 2013

Verliere dich...


Verliere dich im Abendgrün
dort wo die Bäume flüstern
wo schattig noch verschwiegen  blühn
die Blüten- ach so schüchtern

wo leicht im Herbst die Blätter fallen,
fallen ohne Kraft
in silberhellen Nächten  hallen
Schritte in der Nacht

verliere dich im Abendwind
mit Worten  leicht - wie Rosenblätter
wo dicht, an dicht zur Erde sinkt
vergilbtes Laub  - bei jedem Wetter

Verliere dich …
verliere dich …


©&ie 9./13

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über den Eintrag bin ich sehr erfreut und sage hiermit :
❣"Herzlichen Dank!"❤