👉 HAIKU VON HELMUT KRÜGER (hhk)


Die rote Fülle
in meinem Garten
sind mein Leibgericht


Die Füße im Sand
das Meeresrauschen im Ohr
Urlaub an der See. 

hhk




Träume in der Nacht
fern von jeder Wirklichkeit
berühren mein Herz



Windspiel im Gesicht
zum Tanz der müden Blätter
Sommer hat Pause

 

Wolken hängen schwer
tief am grauen Himmelzelt
stören meine Welt

 

 Mein Mähroboter
hat längst bei diesem Wetter
verdiente Pausen


Weißer Flieder blüht
lässt süße Düfte wehen
es ist Sommerzeit


Es gibt gleich Kaffee
der Kuchen steht schon bereit
Ich habe Hunger


Schlaf aus den Augen
Unter die Duschen huschen
 Frisch der Tag beginnt


Wolken am Himmel
verdecken mir die Sonne
warmer Regen rinnt



Als ich erwachte
brannte es lichterloh
die Feuerwehr kam.



Alle andern sind
meistens schon gut informiert
 bevor ich es weiß



 

2 Kommentare:

  1. Da hat Helmut schöne Haikus geschrieben, gelungene
    Werklein die mir gefallen.
    Liebe Grüße zu Dir, Deine Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch erfreut, dass Helmut den Weg zu den Haiku gefunden hat.
    Vielen Dank zu dir meine Liebe

    AntwortenLöschen

Über einen Eintrag bin ich immer sehr erfreut und sage:
❣"Herzlichen Dank!"❤