Dienstag, 15. Mai 2012



Im Schoße der Nacht
spielen Traummelodien
unfassbar ihr Ton.
©&ie