Samstag, 8. Juli 2017

Schweigende Seele


Schweigende Seele

Nur die Gedanken,
die schon längst dem
Frühling entronnen und
nun vor den Toren
des Winters stehen,
wagen es,
in meinem Hirn zu wandern

Entblättern die Träume
in das Schweigen der Seele,
tropfen wie Silberschauer
nebelgleich in das Heute
bevor sie gänzlich,
als dunkle Schatten, 
die Erinnerung säumen
©&ie