Donnerstag, 21. Mai 2020

Die Einsame



Einsame Mohnblüte
Ich sah sie schon von weither winken
die eine Blüte, rot ihr Kleid.
am Grabenrande vieler Gräser
die sich vergnügt im Winde winden
dort stand sie nun so ganz allein 
hielt ich sie fest
sie war so zart
 sie tat mir leid
der Wind war hart
die zarte Blüte im roten Kleid
sie hat mein Herz heut sehr erfreut
©&ie

Kommentare:

  1. Liebe Sieghild
    es ist schon erstaunlich, wie diese zarten Blüten dem Wind trotzen, sie winken uns zu und leuchten so schön in ihrem roten Kleidchen. Mögen sie weiterhin dein Herz erfreuen, liebe Sieghild

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sieghild,
    sie blühen nicht lange die Mohnblüten, strahlen aber etwas besonderes
    aus, über jede einzelne freue ich mich wenn ich sie entdecke. Wind und
    Regen können ihr nichts anhaben, sie trotzt der Kraft der beiden Ereignisse
    und erfreut sich ihres Lebens.
    Wünsche dir noch viele Blüten zuentdecken, alles Liebe dir, deine Karin

    AntwortenLöschen

Über den Eintrag bin ich sehr erfreut und sage hiermit :
❣"Herzlichen Dank!"❤